Besondere Gottesdienste

An den Festtagen des Kirchenjahres wie Heiligabend und Ostern feiern wir besondere Gottesdienste. Andere Gottesdienstformen finden regelmäßig statt, wie das Taizégebet. Vielleicht haben Sie Lust auf noch ganz andere Gottesdienste? Sagen Sie es uns und machen Sie mit!

  • add Taizé-Gebet

    Sie mögen meditative Gottesdienste ohne viele Worte? Alle zwei Wochen freitags um 19 Uhr treffen sich Menschen in der Nikodemuskirche, um gemeinsam Taizélieder zu singen, Psalmen zu beten, einen Bibeltext zu hören und Stille zu halten. Neue Menschen sind immer willkommen.

    Die nächsten Termine finden Sie hier.

  • add Weltgebetstag

    Der erste Freitagabend im März ist fest gebucht für den Weltgebetstag. Der Gottesdienst wird ökumenisch vorbereitet und gemeinsam gefeiert, abwechselnd in der evangelischen und der katholischen Kirche. Sie können sich gern beteiligen: im Projektchor für den Weltgebetstag, bei der Vorbereitung oder einfach durch Ihr Kommen.
    Schauen Sie auch gerne auf der Homepage des Weltgebetstags vorbei.

    Wenn Sie den Weltgebetstag gerne musikalisch mitgestalten möchten, machen Sie doch beim Projektchor mit. Termine und Informationen können Sie hier downloaden.

  • add Sternsinger

    Bereits seit einigen Jahren führen die evangelische und die katholische Kirchengemeinde in Botnang eine gemeinsame Sternsingeraktion durch. Jugendliche beider Konfessionen ziehen durch Botnang und besuchen die Menschen. In guter ökumenischer Tradition findet der Entsendungsgottesdienst am 1. Januar in der katholischen Christus-Erlöser-Kirche und der Abschlussgottesdienst in der evangelischen Auferstehungskirche statt.